Entwicklungsingenieur KI-basierte Regelung für Lüftungsanlagen (m/w/d)

unter HANSA Klimasysteme GmbH
Location Saterland, Germany
Date Posted Juni 10, 2024

Beschreibung

Entwicklungsingenieur KI-basierte Regelung für Lüftungsanlagen (m/w/d) Einleitung Seit mehr als 60 Jahren fertigt HANSA Klimasysteme in Norddeutschland hochwertige Lüftungsgeräte und Anlagen. Nachhaltiges Arbeiten und Wirken liegt in unserer DNA. „Damit das Klima stimmt“ ist unser Wahlspruch. Denn mit unseren Geräten sorgen wir für optimales Klima in Gebäuden. Unsere Geräte sind klimaneutral gefertigt – damit tragen wir zum Schutz des Weltklimas bei. Unser gutes Arbeitsklima trägt dazu bei, unserem Anspruch gerecht zu werden, Produkte für höchste Ansprüche herzustellen. So sind wir auch das einzige Unternehmen der Branche, welches eine KI-basierte Lüftungsgeräteregelung entwickelt hat und anbietet. „etaSmart“ ist der Name dieses Reglers, mit dem wir gerade den Markt erobern. Reduktion des Energieverbrauches von 25% im Jahresmittel zeigen das riesige Potential dieses Produktes. Und Sie können ein Teil davon sein. Denn wir suchen engagierte Ingenieure , die den Regler weiterentwickeln und so dazu beitragen, dass wir Marktführer für KI basierte Regelsysteme für Lüftungsanlagen bleiben. Ihre Aufgaben Als „Basisaufgabe“ implementieren sie etaSmart in neue Projekte, seien es Nachrüstungen oder Neuanlagen. Je nach Projekt sind Anpassungen vorzunehmen und die Modelle ggf. nachzutrainieren. Laufende Projekte müssen administriert werden: Erfassung der Einsparpotentiale, Linearisierung der weitertrainierten Modelle, Troubleshooting Weiterentwicklung des Reglers für komplexe Lüftungsanlagen mit Mehrzonenregelung Ihre Qualifikation Sie sind Ingenieur mit einer Affinität für Regelkonzepte, neuronale Netze und maschinelles Lernen, IoT, Energieoptimierung Die Thermodynamik der Luftbehandlung sollten sie kennen Sie haben richtig „Bock“, an der Zukunft der Lüftungsgeräteregelung mitzuarbeiten und in den Markt zu bringen – und dabei gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt zu tun. Berufseinsteiger? …oder mit Berufserfahrung? – für uns egal, bei uns kommt es auf Ihre Teamfähigkeit und ihren "Biss" an. Machen Sie sich mit uns zusammen auf den Weg, die Zukunft zu verbessern. Wir bieten Ihnen Ein branchenübliches Gehalt in Abhängigkeit von der jeweiligen Ausbildung und Berufserfahrung unter Berücksichtigung etwaiger Zusatzqualifikationen sowie Entwicklung der Abteilung Eine viereinhalb Tage Woche, Gleitzeit und 30 Tage Urlaub, mobiles Arbeiten 2 Tage die Woche Hier steht in der Regel dann noch das „Benefit-Blabla“ welches Sie in jeder Stellenausschreibung finden.. Ja, auch bei uns gibt es "Kommunikation auf Augenhöhe", einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz - vorausgesetzt sie bauen keinen Mist, vermögenswirksame Leistungen, E-Bike Leasing, Firmenevents usw. Aber viel wichtiger ist das, was wir nicht im Detail beschreiben können, was Sie aber merken, wenn sie für uns arbeiten: Das Gefühl an der richtigen Stelle mit den richtigen Leuten verantwortlich zusammen zu arbeiten- mit einem Zukunftsprodukt , mit dem man sich zu 100% identifizieren kann. Kontakt Melden Sie sich, bewerben Sie sich, entweder hier direkt online oder über personal@hansa-klima.de . Wir treten umgehend in Kontakt mit Ihnen – versprochen! Hansa Klimasysteme GmbH Stockweg 19 26683 Saterland 04498 890, Ansprechpartner: Geschäftsleiter Dr. Matthias Lamping

Als „Basisaufgabe“ implementieren sie etaSmart in neue Projekte, seien es Nachrüstungen oder Neuanlagen; je nach Projekt sind Anpassungen vorzunehmen und die Modelle ggf. nachzutrainieren; laufende Projekte müssen administriert werden: Erfassung;...

Dateien hier ablegen dateien durchsuchen ...